Talk Walks

Hör-Gänge durch Stadt und Land

Talk Walks in alle Städte

Frankfurt-Höchst

„Wenn man ein Paradebeispiel für den Nieder­gang eines Ortes sucht, muss man nach Höchst schauen“ – so wurde noch 2006 der Höchster Geschichts­verein zitiert. Doch seither wurde viel unter­nommen. So wurden im Rahmen eines städt­ischen Sanierungs­pro­gramms viele Millionen in die… Weitergehen →

Frankfurt-Innenstadt

Wie kaum eine andere deutsche Stadt ähnlicher Größe ist Frankfurt am Main geprägt von anhalten­dem Einwohner­zuwachs und von enormer städte­baulicher Dynamik. Dies wird insbe­sondere deutlich im Zentrum von Frankfurt. Das Innenstadt-Konzept stellt sich den aus diesem Wachstum und der Dynamik… Weitergehen →

Perspektivwechsel

Leipzig. Hand auf’s Herz: Im Alltag be­trach­test auch Du das Ver­kehrs­ge­schehen meist nur aus deiner eigenen Per­spekt­ive heraus – und dies in Ab­häng­ig­keit des gerade ge­wähl­ten Verkehrs­mittels. Dieser Hör-Gang lädt dazu ein, sich einmal auf die Perspektive „der Anderen” einzulassen…. Weitergehen →

Oderbruch Museum Altranft

Altranft / Bad Freienwalde. Spaziere durch das Dorf Altranft und unternimm dabei zugleich einen Gang durch die Zeiten: Spürbar wird der gravierende Wandel vom einst eigenständigen Gutsbauerndorf zu einem Ortsteil der Stadt Bad Freienwalde. Du stößt dabei auch auf das… Weitergehen →

Leipzig-Schönefeld

Nicht nur das Schönefelder Schloss – auch das Rathaus Schönefeld zeigt Selbst­bewusst­sein: Noch bis 1915 war Schönefeld eigen­ständige Kommune. Heute hingegen liegt das Rathaus eher seltsam platziert neben der verkehrs­reichen Straße und gar am Rande des Stadt­teils selbst. Du merkst… Weitergehen →

Abtnaundorfer Park & Parthen-Aue

„Zu den reizendsten Spaziergängen, die wir von Leipzig aus unternehmen können, gehört wohl auch eine Partie nach dem stillen Abtnaundorf. (…) das sich vor einer Berührung oder gar Vermischung mit der nahen Großstadt ängstlich gehütet und sich seinem ländlichen Character… Weitergehen →

Kunst des Flanierens: Höfe & Passagen

Leipzig. Wie wäre es mit einem Müßig-Gang? Folge hierzu dem Wegenetz aus Passagen und Höfen, um darin zu lesen, wie in einem Buch. Schon Walter Benjamin attestierte: Die Flanerie hätte sich zu ihrer Bedeutung schwerlich ohne die Passagen entwickeln können…. Weitergehen →

Leipziger Baumwollspinnerei

Das vielschichtige Image von Leipzig verbindet sich immer auch mit der Leipziger Baumwollspinnerei. Durch das Areal, vorbei an Ateliers und Galerien, führt dieser Walk zu dem nichtkommerziellen Kunstzentrum Halle 14 und zur Werkschau-Halle. Zur Sprache kommt, wie dieses alte Industriegelände… Weitergehen →

Die Fahrt nach Tahiti

Lucius Burckhardt rekonstruierte 1987 zusammen mit der student­ischen Projekt­gruppe Spaziergangs­wissen­schaft die »Fahrt nach Tahiti« durch das Natur­schutz­gebiet Dönche bei Kassel: Text­aus­züge aus Georg Forster’s „Reise um die Welt” wurden an aus­ge­suchten Orten gelesen – und Forster’s Beschrei­bungen der paradies­ischen Insel Tahiti passten… Weitergehen →

Hipster Walk

Leipzig. Bist Du der Story auch schon auf den Leim gegangen: Einige nennen Leipzig „das bessere Berlin“. Andere sprechen auch von „Hypzig” (André Herrmann). Tat­sächlich zieht es seit geraumer Zeit immer mehr „Hipster” in die Stadt. Dieser Audio Walk erzählt Dir… Weitergehen →

Scroll Up