Talk Walks

Hör-Gänge durch Stadt und Land

Schlagwort

Parks & Landschaft

Abtnaundorfer Park & Parthen-Aue

„Zu den reizendsten Spaziergängen, die wir von Leipzig aus unternehmen können, gehört wohl auch eine Partie nach dem stillen Abtnaundorf. (…) das sich vor einer Berührung oder gar Vermischung mit der nahen Großstadt ängstlich gehütet und sich seinem ländlichen Character… Weitergehen →

Die Fahrt nach Tahiti

Lucius Burckhardt rekonstruierte 1987 zusammen mit der student­ischen Projekt­gruppe Spaziergangs­wissen­schaft die »Fahrt nach Tahiti« durch das Natur­schutz­gebiet Dönche bei Kassel: Text­aus­züge aus Georg Forster’s „Reise um die Welt” wurden an aus­ge­suchten Orten gelesen – und Forster’s Beschrei­bungen der paradies­ischen Insel Tahiti passten… Weitergehen →

Lücke mit Vielfalt

Im Frankfurter Stadtgebiet gibt es allein bei den Pflanzen etwa 1.400 Arten – eine über­raschende bio­logische Vielfalt. Zugleich gilt die Bio­diversität welt­weit als gefährdet. Dies hängt meist mit einer im Wandel begriffenen Umwelt zusammen, die den oft­mals auf bestimmte Lebens­räume… Weitergehen →

agra-Park

Der ursprünglich private, herrschaft­liche Park wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zum Schauplatz der agra-Land­wirt­schafts­aus­stellung und damit Anziehungs­punkt auch inter­nationaler Besucher. Hingegen in den letzten beiden Jahr­zehnten verlor der Park stark an Bedeutung, an Besuchern und an Gärtnern. So finden… Weitergehen →

Weg durch die Zeiten – Mattenberg

Begonnen als Arbeiter­siedlung in Zeiten der Kriegs­vor­bereitung diente die Siedlung Mattenberg während der unmittel­baren Kriegs­nach­wehen zur Unter­bringung frei­ge­lassener Zwangs­arbeiter. Später fanden hier dann die damals so genannten Gast­arbeiter eine günstige Bleibe. Die jüngst errichtete Moschee ist nun auch Zeichen dafür,… Weitergehen →

Scroll Up